Menü
X

News 27.07.2009

Ehrenberg übernimmt Produktentstehungsprozess bei Preh.

Bad Neustadt. Jochen Ehrenberg (42) hat im Juli 2009 die Bereichsleitung „Produktentste­hungsprozess“ bei der Preh GmbH, Bad Neustadt a. d. Saale, übernommen. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören die Abteilungen Konstruktion, Hardwareentwicklung, Softwareentwicklung, Sensorikentwicklung, Vorent­wicklung und Entwicklungswerkstatt sowie die Fertigungstechnik, Werk­zeugtechnik und Werkzeugbau.

Ehrenberg ist nach seinem Maschinenbau-Studium sowie dem berufsbegleitenden Abschluß zum Dipl.-Kaufmann und anschließendem MBA seit 1997 für den Automotive Bereich von Preh in verschiedenen leitenden Funktionen tätig, zuletzt als Bereichsleiter Projektmanagement, Fertigungstechnik, Werkzeugtechnik und Vorserie.

In dieser neu geschaffenen Position übernimmt er die Gesamtverantwortung für den Produktentstehungsprozess bei Preh. Dies erfolgt im Rahmen einer Straffung und strategischen Neuausrichtung des Entwicklungsbereichs von Preh. Ziel ist eine noch stärkere Ausrichtung des Produktentstehungsprozes­ses auf die Bedürfnisse der Automotive-Kunden von Preh.




Zurück zur Übersicht