Menü
X

News 10.04.2017

Preh von General Motors als ein "Supplier of the Year" ausgezeichnet

Bad Neustadt. Die Preh GmbH ist im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25. Jubiläum des Supplier of the Year Awards in Orlando, Florida, als ein Zulieferer des Jahres 2016 von General Motors ausgezeichnet worden.

GM zeichnete 118 seiner besten Zulieferer aus 15 Ländern aus, die durchgängig die Erwartungen von GM übertreffen, herausragende Werte schaffen oder dem Unternehmen neue Innovationen bieten. Es handelt sich um die höchste Zahl von ausgezeichneten Unternehmen seit der Einführung des GM Supplier of the Year Awards im Jahr 1992. Preh erhält diese Auszeichnung bereits zum fünften Mal.

„Wir konzentrieren uns darauf, positive Beziehungen zu Zulieferern aufzubauen, die uns mit neuen, kundenorientierten Innovationen voranbringen und für die wir ein bevorzugter Partner sind“, sagt Steve Kiefer, GM Vice President, Global Purchasing and Supply Chain. „Die Unternehmen, die wir ausgezeichnet haben, haben nicht nur Innovationen beigesteuert, sondern sie liefern auch eine Qualität, die unsere Kunden zu schätzen wissen.“

Mehr als die Hälfte der Zulieferer waren auch schon 2015 unter den Gewinnern. 

Die Gewinner wurden von einem globalen Team von GM Führungskräften aus den Bereichen Einkauf, Technik, Qualität, Produktion und Logistik ausgewählt, basierend auf Leistungskriterien Produkteinkauf, indirekter Einkauf, Kundenbetreuung und Kundendienst sowie Logistik.

„Es ist eine große Ehre für uns, erneut zu den Top-Zulieferern von GM zu gehören. Wir sind sehr stolz auf diesen Award, da damit einer unserer wichtigsten Kunden unseren Einsatz für Innovation und Qualität in der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Human Machine Interface Systemen (HMI) würdigt“, so Christoph Hummel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Preh GmbH.




Zurück zur Übersicht