Menü
X
  • Am Puls der Zeit

    AKTUELLE MELDUNGEN

    Alle aktuellen Meldungen rund um die Unternehmensgruppe.Mehr
  • Besuchen Sie uns

    MESSEN & Termine

    Keinen Termin verpassen.
    Alle aktuellen Termine, Events und Messen.Mehr
  • Die zurückliegenden Jahre

    Pressearchiv

    Alle Unternehmens
    Pressemitteilungen 2009 – bis heute und Messen.Mehr
  • Sie wollen mehr erfahren?

    Pressekontakt

    Herr Ronald Schaare
    Head of Marketing Department

    Stefan Weigl
    Communications Officer

    Tel.: +49 9771 92-0presse@preh.de

News 28.05.2018

Innovationstreiber für Fahrerbediensysteme, E-Mobility und Connectivity

Preh auch nach Ausgliederung des Automationsgeschäfts weiter auf Wachstumskurs Bad Neustadt a. d. Saale. Die Preh GmbH hat sich im vergangenen Jahr vollständig auf ihre Automotive-Aktivitäten konzentriert und das Automationsgeschäft der PIA-Gruppe zum 1. Juli 2017 rechtlich eigenständig aufgestellt. Trotz dieser Veränderung des Konsolidierungskreises ist die Preh-Gruppe mit Hauptsitz in Bad Neustadt weiter gewachsen: Der Umsatz des Automobilzulieferers legte um 9,1 % auf rund 1,28 Mrd. EUR zu (2016: 1,18 Mrd. EUR). Vergleichbar...mehr

News 09.05.2018

GM zeichnet Preh für Performance, Qualität und Innovation aus

Bad Neustadt a. d. Saale/Preh. Die Preh GmbH wurde auf der 26. jährlichen Supplier of the Year Preisverleihung, Ende April in Orlando, Florida, USA, von General Motors als „GM Supplier of the Year” geehrt. GM ehrte 132 seiner besten Zulieferer aus insgesamt 17 Ländern, insbesondere dafür, dass GM’s Erwartungen stets übererfüllt wurden, für eine hervorragende Wertschöpfung und die Bereicherung mit Innovationen. Seit dem Debüt des Supplier of the Year Events im Jahr 1992 wurden noch nie so viele Lieferanten von GM ausgezeichnet....mehr

News 23.01.2018

Übernahme von „ePower“ rechtswirksam

Preh für Wachstum im Bereich der Elektromobilität bestens gerüstet. Bad Neustadt a. d. Saale/Kongsberg. Die im November 2017 vereinbarte Übernahme von „ePower“ durch die Preh GmbH hat Rechtswirksamkeit erlangt. Der in Schweden ansässige Entwicklungsspezialist ePower, bisher eine Business Unit von Kongsberg Automotive ASA, Kongsberg/Norwegen, gehört damit organisatorisch nun als Preh Sweden AB zum Geschäftsbereich E-Mobility der Preh GmbH. In diesem Geschäftsfeld hat der zur chinesischen Joyson-Gruppe gehörende Automobilzulieferer...mehr