Menü
X
  • Am Puls der Zeit

    AKTUELLE MELDUNGEN

    Alle aktuellen Meldungen rund um die Unternehmensgruppe.Mehr
  • Besuchen Sie uns

    MESSEN & Termine

    Keinen Termin verpassen.
    Alle aktuellen Termine, Events und Messen.Mehr
  • Die zurückliegenden Jahre

    Pressearchiv

    Alle Unternehmens
    Pressemitteilungen 2009 – bis heute und Messen.Mehr
  • Sie wollen mehr erfahren?

    Pressekontakt

    Herr Ronald Schaare
    Head of Marketing Department

    Stefan Weigl
    Communications Officer

    Tel.: +49 9771 92-0presse@preh.de

News 16.04.2019

Preh präsentiert 3D-Landscape-Bedienkonzept auf der Auto Shanghai 2019

Bad Neustadt a. d. Saale/Shanghai. Die Preh GmbH hat die Touchscreenbedienung im Fahrzeug auf ein neues Niveau gehoben: Vom 16. - 25. April 2019 präsentiert der HMI-Spezialist auf der Auto Shanghai eine innovative Weiterentwicklung seines Konzepts der „haptischen Landschaften“. Diese erleichtern dank strukturierter Oberfläche und haptischem Feedback die Funktionsauswahl im Cockpit. Das neue 3D-Landscape-Konzept von Preh zeigt, wie eine transparente Touchscreenabdeckung in Form einer 3D-Oberfläche mit Erhebungen und Vertiefungen sowie...mehr

News 16.04.2019

Smarte Systemintegration für mehr Sicherheit und Komfort: Kombination von Infotainment und Fahrerassistenz in zukunftsweisender Studie

Dresden/Shanghai. Die Preh Car Connect GmbH, Dresden, präsentiert auf der Auto Shanghai 2019 eine zukunftsweisende Studie zur Kombination von Infotainment und Fahrerassistenz (ADAS). Eine wesentliche Rolle kommt dabei auch der Connectivity-Kompetenz von PCC zu, denn der Demonstrator zeigt V2X-Lösungen auf, die eine nachhaltige Erhöhung von Sicherheit und Verkehrseffizienz ermöglichen. Entstanden ist die neue PCC-Studie in einer konzernübergreifenden Zusammenarbeit mit der Preh GmbH aus Bad Neustadt a.d. Saale und der chinesischen...mehr

News 10.04.2019

Preh auch im Jubiläumsjahr weiter auf Wachstumskurs

Die Preh GmbH hat ihren seit fast zehn Jahren währenden Wachstumskurs auch im Geschäftsjahr 2018 fortgesetzt: Der Umsatz des Automobilzulieferers legte um 7,8 % auf die neue Bestmarke von rund 1,32 Mrd. EUR zu (2017: rund 1,22 Mrd. EUR). Im Auftragseingang betrug das Wachstum der Preh-Gruppe 7,1 % gegenüber dem Vorjahr. Verschiedene Faktoren – wie z.B. erhöhte Materialkosten, negative Währungseffekte durch einen stärkeren US-Dollar und erhöhte Einsparanforderungen von Kundenseite wirkten sich jedoch negativ auf die Ertragskraft von...mehr