Menü
X

News 27.02.2009

Preh eröffnet Niederlassung in der Autostadt Shanghai

Verstärkung der weltweiten Präsenz – Preh mit erstem Standbein in Asien

Die Preh GmbH, ein führender Automobilzulieferer für Bediensysteme im Fahrzeuginterieur sowie für Sensoren und Steuergeräte, hat eine eigene Niederlassung in der Autostadt Shanghai eröffnet. Das Büro befindet sich in unmittelbarer Nähe des Shanghaier Stadtzentrums und des Stadtbezirks Anjing, in dem sich derzeit die Betriebe der Automobilindustrie konzentrieren.

Preh wird vor Ort durch Thomas Tang repräsentiert. Tang ist ausgebildeter Elektroingenieur und verfügt sowohl über eine langjährige Berufserfahrung als Einkäufer im Bereich Elektronik als auch über Vertriebserfahrung. „Nachdem die Mehrzahl unserer Kunden in China präsent ist, wollen wir die notwendige Nähe zu den Entscheidungsträgern und zum Markt herstellen. Dazu werden wir zunächst verstärkt im Vertrieb und Einkauf aktiv werden“, erklärt Christoph Hummel, Preh-Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing. „Außerdem werden wir nach Lösungen suchen, um für unsere Produkte die local content-Regelungen des chinesischen Marktes erfüllen zu können. Dabei denken wir aber vorerst nicht an den Bau eines eigenen Werkes, da wir uns zurzeit auf die Fertigstellung und Inbetriebnahme unseres neuen Produktionsstandortes in Rumänien konzentrieren“, so Hummel weiter. Dennoch wertet er die neue Niederlassung in Shanghai als „erstes wichtiges Standbein für den schrittweisen Ausbau des Engagements von Preh in Asien“.

Bereits heute verfügt Preh über Lieferbeziehungen für den chinesischen Markt. So liefert Preh beispielsweise die Lenkradschalter für den VW Passat Lingyu nach Shanghai. Darüber hinaus ist Preh auch in der chinesischen Version des Skoda Fabia mit Klimabedienteilen vertreten.

Neben dem traditionellen Fertigungsstandort, Entwicklungszentrum und Stammsitz in Bad Neustadt/Saale verfügt Preh über weitere Werke in Portugal und Mexiko sowie über ein Customer Service Center im Raum Detroit, USA.




Zurück zur Übersicht