%PDF-1.4 % 3 0 obj <> /Contents 4 0 R>> endobj 4 0 obj <> stream xYKs~C*5*i Afɴ,{u,fSq6R)"@Vv/ 9ozJ%y׏{2o"2ywt:/^2R8Oz*"!eO.+7%wL/o2> doFDcƑ̲LD^m䋋XʿۘmQ%KTH7>˥ziI ɒтs)E)rQ_.V '15oE|(!VPX#җ X=RM?rb}cFHqFĄ>?gϟ艽c>qg4F,K'3F]%֤O ~Þc.1'͗bςWsz[ OpJI$ʞ}-+<镸7y.hf=pI$ؓ3zz[-'DO$ןЧ[Fy^Uߋ9IU/~9GHJh[#Du'5KsV%wWtfOŚDžf&_c])]]w iXϲXא`(`OT7Ǭ)wЎ+QkbC?aWx/QJ:bETwG*I hkh_}KZn?ےTv)O0Z=WYC1XOu[7A` $  B5+";/M*X*NwP3MCc6bN=ZbvNs*|[%Ҹ-履@tƍwȒҐ qwH !޺p WAz Yw͚?mP u9 UNƢv<7&d;]f̙0FȏSXs ƣJ7*9d/:^MThEw@ {g-l cQY%j$.)!*$s΄W OݓLD`djϚ0~TqJ0d˵gvqp +>`l)k ,~և$/''5rcOȋ4W5}:Llbۢ|h),wE-}K"ӒD].v-% Ӆ! ߕAbʬŹLe=KW9q:xXI(8&/4cњ&f$=_c%lF$8n YsZ<u@8r'Cza]KpKZKƻ!}hB3nv^TWՊ wa [cB?HF}5t%-umD{]%<Zd0ef\5k2HʗN 3ӗ%KT ri 賡Bk0bs.BM+ڦqE-_ % ֽuZ8۵ۿĻUwԳW rRkĪ72M?`iK(u4MW51kΙړҕ}cu&g*,h 6p.]1na?HkdZ2a?aF?qmcFY#n g}A\H*P)"^~9߰eqM<)*gZo ^̝>o9`V-¼♥+{PLJK;jtG&*YyZj8tlž{D3W8ܹڈFDcaCݕ2IݐO 8A:kFgeDF˧g Ʃ-"E 6w Hk%}l&l 9WAKëPDݵ{s^B@S„XzɲrHKb|uAP s[17NyږcN_ V+zmxOW$7lo~i@ݾl3FX;#O366JV*&|+Xr)y>]$89S,\8 Z~<;wNN DlcG7C<fݦ1B'k{cO' 3f:QXtƩП.Є>lҺaowq3 ǍsEU Oa"qwP4i@gd|nt`C =]œ/^\66N+sk (5ƇQ?+K endstream endobj 5 0 obj <> /Contents 6 0 R>> endobj 6 0 obj <> stream xUMs0ՙ_c2*cMd&tBOMCMjCh[{ȡOO鄎]Cjy T7ul(O/ @'|!C2)$t@ u,G\"b)*Rd3$ rO MOĊVFWbTLEAy Fپ%*[B@/qs$>Tc2ϯT*y() Q0&) Ĺm Ϲx$g&.nۥkT̥Zx:#J#T/O_?[xB%J;grs;Cwϟ1.v5}D'3ǁR;M=mVh7A٦J{ ؑDO)~;L%=8MNf-c\;uy^>U'8 3|l9G{膐ݲkm<~?A再Lԭo}:2=C*]GP8VQɫb`+Z0vlsa#Gi6ʎԎ &.C+RIK'C* nYsF`W`J"()O?١;R%N2 OMDdo*qƁ#ሻ]yb%.Qn9#^f q[Ht#x/pjGjGO,ߍ~va:h/I)?nEˌ'JΞY?5:3&ù.IϢ:֪go\fRLmg?-ʀ endstream endobj 1 0 obj <> endobj 7 0 obj <> endobj 8 0 obj <> endobj 9 0 obj <> endobj 10 0 obj <> stream /CIDInit /ProcSet findresource begin 12 dict begin begincmap /CIDSystemInfo <> def /CMapName /Adobe-Identity-UCS def /CMapType 2 def 1 begincodespacerange <0000> endcodespacerange 1 beginbfrange <0000> <0000> endbfrange endcmap CMapName currentdict /CMap defineresource pop end end endstream endobj 11 0 obj <> endobj 12 0 obj < >> /FontFile2 14 0 R >> endobj 13 0 obj <> stream xj=ػQc4KF^ RC8fY ܩYE-nIK[VU 54ֵ mlSֶlWnO{k_@P;юuT;u ]Rծ5ͦ4u=Q{ӞU{}wg7_8 _c!'CR endstream endobj 14 0 obj <> stream x|`ݻ\].ɥH;ҥ4UM!$$L C"]@"JD `A@EDEAAg!f.{o^97ԀYCFܿ[5() Sˍk2|?Gủa 2 j#|fq)YG׃#x)kWA  gW!nY34c?!K29^51fg4.e&Yfg&1af!,3<#"Ӹи_Bcc~vYl˟"wahxf(ffv7l0h`"ěF54cXWG̐0coB23*^hVgVěݬ#01C…ZDf~µ~@ HއIP&",5DE!͚#2z#a{9w#q|Gz w?GfhvIf97?G+ca#zv^9zl px r˞ZηSk:vW߽p{g)d? +)KY>ևݯ˞/k՚wHlOtaNCtD#$LhgBO))[TPB-pL:ZiÇcW!8^YVyU GOJr L!DBJZR*<*VU/?0C7R[*v&ߪPQ!,̴'2̂V!Q/D P!01[*WΐSc9{zmK ŋpϝ>ȪyE~6GK2WxGzI:v"D0首,H(-uHY+:#hhEj͡&,1M͡Z9QlXϘ<"£R Ċ5jF&Wyusu 'jy|P_r'bٛŸv$L?` b fѦmMM%Ien5Ubh*Eޏ~t7~Ġr'%WCx193сWzTaQ>>yQ|@2apj_}lo>܉::-iN E_ 3+kwV/JhJA}H2z䰱Ct?Co"_ 40hP-\m%Tm ^AI H0O}q)van)U-Sv'ŮV3V!cIM\"ttt*9 &4zDiMnK|.}Sԁ$Es7~ OoPj3To\m[؀:J5D՝LLj.04Ɉ>ηnMQ߻*fNW167ʡGvoͶ֬ɟ;~n?+?ws"VtFIK#©&')XSu~.}[׮+u;W'I,H2\PT=$r_BeCAZ:ZCCB4BkR&CJ9'WfcmB:`YQu-t28u㾍N+k& I%vF&abPC :k뒕+?w3(e4M[NW:Wv`T{p 0Cne-VXi`$ *bl[CXB'' жт8C J+G:prңP3"a`}GU AfڼG+uՋܼf:ў6QS􃖾WehC6-zEyEʃ{C? <2\N-}e:2seV1ڬ#m'8?/&#HO'S/$e^Zٯ HVn;wH aJI@ ܚXDj_zŲ4ySܺ]]n uOCgz[vCZ8IG1qٖ"0 M,n+>jF'lhBG+v#CfU+B[0[W>vyOϼ<$9SanݷO:Z|Kn$d'Z{7Y w\F-_%0`S tnY1Nl8)JgLDiPVAhcHC[YSr.eaVd1b:yم`FM_DI_3 l7p/ DUZڝZVk-+fLj @tE;^;N>{bkWUs`/4^׶ |uv͆f6G0@$۴ba2fa/V| _k& X S\7ē C_ aɑT;Byw/>Y@bЎhݕ;qɡ71jn]vw6rҏT<_$??[gӵQ h 뱝0lƖZFV~A/vF~$͡813S9a'h!SBgTl&/̰Ud9P m:+HC\ṭ`neûNOH5$"eKje".j$Ui( j8@WS27[SplG<>*:WSTLܯem;j}{SJڿw-)S(rّ#l#= BsFD&X^H*?*rz.55H͛Q~%~?yRKۥa$5[u ۈG$ޤ˵22.7XTBI~ -> S9 ȠkMp<u,6fp3 TF&jɬ6,ls|7oa{mGڣ989,nra"X3J@xtf={_WZAHઐ ;6ͥ#i{6o;01?Iaq2N{|=b]"WF6Uc S'$0NdE%NTU =qHfK)]濌</ r>V2\Uŷǽ@{s':g ҅~vjǚEoR@.͙MorO>ec6GjdN@pUv!2S޲._M/Ptʆ+Av'z`u~>Guy#Bxc7{ű@[nֈPC3=Z=>ɳ4lrk厫^к@>l-3-/:`p9(wW?0GCdB AUj 7ᒹ>Lutg EZ0;/\ÙfD YF'](Ӌ %C ~? ]pVNH3$ʕDMbϕkr]Xcy= m&O̜C6C 6U .tDfmZmtI"'j}e rѽl:d'YoǸfݚ.y S\vܴѕjIMTVeh5Ѯr><|9e AC~ӺtAbNOmcݮ|q%n q{dA Y0{BZ0eK@ ÉP؜0zEɬ&_LT i돝ܯFXJ~޲ʋ1׮Dr!?˚v2 J(P#{kBmS6m8(ޓmu3^v+ߣtXÌ{wsyʯ߭STޞOI޴3LܻbGU,}lK޺Ikɫn)&/s?8vʱG8:;y\xU)bo AY[E9 а#2_1-U'n#5?Q#p_Dmz)w|pj N bT[!ɴMCͳܜj96mĆC$={]hڍK gvDa&Z "IbXZ,j1UAܼ"&_zK~8T,[~U#-t'][?69R@RYꜰZ/u+ %t$ͷ$YZjK&Ժ>8!+|FLqU?WBpC:jpRnzA!aeZQkeQ#hSY0M~s/mGWU P8߀R‚3Wd0% /Og }\dC95E2{ 8>o[ޟi€,n^Ѝ /jy2OuW&c]rEvZj$lkI(S.Z/-9lqPʳ!N5w$ *mX*L͵krHzߵ(#( s|zB* 0pq0߷ 1 TC4 G95@ 2yv(N7xr*8,pvң;<9dy0›a__E';_-]0}{7^_87/9gxs6*S3:~p{>]Yl%}=\Ao@魾ôoOi۝?Fz&ՃV3om袭03MprƉo+w)~ԭwR_宗U`ٸ_ _I3\K(~1)yCrG>a[H4J&uTQVO}!#v_I์ jk*p8yOTis_o_Q!Ξx=|ɢm~MVyyy-ڏ9`?@++[牝HpWBƵyBRh[utQag8P'9lʥ \Ȕ46-%]⢣bcNWoҏD-O z͈=P|xTUR9woM۽ˬkps(ۅKR{vCW"GѺ=J 9U$:U7q?e7,*d}X:RRzz%HUwo9QѮJz4Mh]l=ف$@s9rBRA_uO4irg4*}n"zi~-*- u8]ؕf4q ޽wѠ&ә,,u[!{W/x=a|SaBaQc.q &`MYEWүJ)V&V&?mJc5OHwqP<Κ'>tN*C)O7y2|SS~R)P]>.-՟FuҰӪ t@ZXq@⩴[D['Kdbr~1,_Lg-Z"4MVy,8 h> >SELĐ֝`OeN,EQJ’zNyW=3qxip'5w?Iw{ 2K>77CuqGP0 f⁖WY%,F&RM: ]{~aO0ѯ:H?}3y`-0>A 9]"\ջu cmz0 :LѢ)QstzkJ:)wӞ]ʱa$WICx[>_7ؾ1)(qd_>_NiPzrۣgxoQWvʚ5cK YVcnhJ͸ucsʧ wwN!l/EhtKnc;m5w8S3l4wbusx1&|Q0rOG jbeWe~$#13 gILbL ~Jm/~5+EŒ")ԣ~Yh:G#W_8u*/u;8 KH0ڞb6IS_nwnOR~{rP1@W@X*b(~".PAC-]aB./2H~B>}v ׎Ю־]k]P7|~ ~y~?~s? X!ɰp?0-0/X*ЋA]  \|5𐄐CdΕϣ @K7cyڭ$boOc+Sgle-Vhme [YնֲT䡭`+{ q[Y *[Yb+e2ů߶l`+XV *$le5 le rV?JleOᶲcleoIZ me 'C LR`$D,ŷ^X`<$`ql)pWe\k*s',.VZ0!ܘ!1طxBaߤ ٫2ܲҩ9po^xac|^<8}| 0`x)٥_u{#SuF$8xuv+;疖O2&%t@TS;3S\o9W#A*ƫ!?/>mŐlq9E٥lD2E ㋱-= ,#[yF_ZPV^=Ɉ䖖c#v<"%C-ȁZs&[ 0`|I9\%a{gtZD/ǩ:R1A7M"-LH g ʰe O 1 i"TQQ'O(.`*Pfدg#zsض\6NbѨ̞fxX"{٩Coۤ(wR(ߦ3& }YxI3/I};Y?y[btVR;uDJ[+i:"ad//5cdCu\a"b[q(HI endstream endobj 15 0 obj <> /Length 985>> stream hZ]0 $  H@$ a$@No垷ua=I[VU@JS1=nNd<;[3&0BE[`\Fɩ募YU:[iN'iY q~\qijnEרSmZ63{{qC:M݈+2FB[2I'H!{%mҡ⩫!,\1Bb^l!dmTx,dyb#l٫ጂEf!UQ68˓C,-wl{c KG6u:ĒgՆ29HKБȁa-k5&rw~di6cޔe2(@CT=N勉،"sz>s?@S H~L^i yClF p/o!ku;c Kýk4khBn~,<, 7%i`Vȹ-]AO >Ocx/hE9S)_ FPWR͒t*!g #U~EHiq]K#kjZ7[zm#K#KǃVsKҶ#mdTdej>*bƚnA݆5 Vj氰 ֍;8_d m?Ri?Sjx^sY;6*p/(?W@j:  ^cԶ́ᷖV=-y/Y (;(\S7]> /Length 575>> stream xAr Eq{uz,]8$" uƵDa7]k `[ierRh#h'Z{ֱ0h=Bu:6\bZ+o_s("{罬RZE}sXq4RТ^UF~Is`Yw([TK);pC1Tnq|ʇ0~''{Vnwxs2HH5*R>䁏w_O\xMpJ }} c غk 9JӾޗw0UHc`هL ]zӗ"_H_w$(lqpgk7O|zxI|릀~#Q9؄5R.! yZXw8yZODBM=4o}5 c[l̠:Ҫhub:![fbأJ cw>D \YGh> /ExtGState << /GS1 7 0 R >> /XObject << /I1 15 0 R /I2 16 0 R >> >> endobj 17 0 obj << /Producer (mPDF 8.0.5) /CreationDate (D:20210126031106+01'00') /ModDate (D:20210126031106+01'00') >> endobj 18 0 obj << /Type /Catalog /Pages 1 0 R /OpenAction [3 0 R /XYZ null null 1] /PageLayout /OneColumn >> endobj xref 0 19 0000000000 65535 f 0000003685 00000 n 0000018977 00000 n 0000000015 00000 n 0000000223 00000 n 0000002586 00000 n 0000002794 00000 n 0000003780 00000 n 0000003841 00000 n 0000003985 00000 n 0000004962 00000 n 0000005358 00000 n 0000005427 00000 n 0000005727 00000 n 0000006138 00000 n 0000016920 00000 n 0000018147 00000 n 0000019130 00000 n 0000019262 00000 n trailer << /Size 19 /Root 18 0 R /Info 17 0 R /ID [<6bd854b039ee33db868dee282a8f8dd4> <6bd854b039ee33db868dee282a8f8dd4>] >> startxref 19372 %%EOF Alle Pressemeldungen und Fachartikel von Preh Automotive im Archiv
 



Presseinformation

Preh Center Console Concept Technologien jetzt in Serie

Von der Innovation zur Serienanwendung

Bad Neustadt, Deutschland. Die Preh GmbH zeigt auf der Auto Shanghai 2013, wie Technologien des innovativen Preh Center Console Concept in aktuelle Serienprodukte überführt werden konnten. Unter den Serienanwendungen sind das center stack im Lincoln MKZ und der iDrive controller mit integriertem Touchpad im BMW 7er.

Das Preh Center Console Concept vereint verschiedene innovative Technologien zu einem stimmigen Gesamtsystem. In der Konsole umgesetzt ist eine homogene black panel Oberfläche, so dass erst nach Einschalten der Zündung die einzelnen Icons zur Bedienung verschiedener Funktionen anzeigt werden. Das Besondere daran: Diese Oberfläche wurde nicht aus Kunststoff gefertigt, sondern aus Echtglas. Die black panel Oberfläche entspricht dem neuesten Entwicklungsstand von Preh auf der Basis der mehrjährigen Serienerfahrung und dem fundierten Entwicklungs-Know-how im Bereich der black panal Technik.

Eine weitere Innovation ist im zentralen Bediensystem umgesetzt. Hier wurde in den Drehsteller ein Touchpad integriert. So können Buchstaben mit dem Finger auf der touch-sensitiven Oberfläche geschrieben werden. Derartige Eingabemöglichkeiten bieten mehrere Vorteile. Zum einen sind sie vor allem auf dem chinesischen Markt für die Schriftzeichen eine große Hilfe, zum anderen ist es eine Eingabeform, die in Zeiten von Smartphones und Tablet PCs keinerlei Erklärungen bedarf.

Richtig im Bedienkonzept integriert, wird auch die Ablenkung des Fahrers reduziert, da kein unmittelbarer Blickkontakt zum Touchpad für die Eingabe erforderlich ist.

Die aus den Smartphones bekannten Standard Gesten, z.B. zum Blättern in Menüs oder zum Zoomen von Kartendarstellungen sind ebenfalls möglich und runden das Bedienkonzept ab. Das Konzept der Touchpadtechnologie ist heute bereits im iDrive Controller des aktuellen BMW 7er in der Serienproduktion für den chinesischen Markt umgesetzt.

Jochen Ehrenberg, Geschäftsführer Produktentwicklung, erklärt: „Die Preh-Vorentwicklung muss sich natürlich an konkreten Aufgabenstellungen mit dem Blick auf zeitnahe Serienanwendungen ausrichten. Ein großer Vorteil bei Preh ist aber genauso wie in der späteren Projektarbeit die interdisziplinäre Vielfalt unserer Teams. Dabei werden bereits in der Vorentwicklung alle Entwicklungsdisziplinen einschließlich des Engineering Know-hows mit eingebunden. Unsere jüngsten Serienprodukte zeigen, dass wir mit dieser Strategie gute Erfolge erzielen.“

Die Joyson-Unternehmensgruppe, Ningbo (China), umfasst neben der Automobilzulieferung auch eine Immobiliensparte und hat 2012 mit rund 6.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von 6 Milliarden CNY erzielt. Die Automotive-Aktivitäten sind in der börsennotierten Gesellschaft Joyson Electronics gebündelt, die aus den Unternehmensbereichen Automotive Electronics (Preh) und Automotive Components (Joyson) besteht. Der Automobilzulieferer Joyson wurde 2004 gegründet, während Preh mit dem Gründungsjahr 1919 über eine fast 100-jährige Unternehmenstradition verfügt. Die mehrheitliche Übernahme von Preh erfolgte 2011, seit Ende 2012 ist Preh eine 100prozentige Tochter von Joyson Electronics.

Preh ist ein global aufgestellter Automobilzulieferer mit über 3.200 Mitarbeitern in Deutschland, Portugal, Rumänien, Mexiko, den USA und China. Stammsitz des Unternehmens ist Bad Neustadt a. d. Saale/Deutschland. Die Entwicklungs- und Fertigungskompetenzen von Preh konzentrieren sich auf Klima- und Fahrerbediensysteme, Steuergeräte, Sensoren und Montageanlagen für renommierte Automobilhersteller.

  • SIE WOLLEN MEHR ERFAHREN?

    Pressekontakt

    Ronald Schaare
    Head of Corporate Marketing and Communications

    Tel.: +49 9771 92-0

    PRESSE@PREH.DE

  • PRESSEVERTEILER 

    Sie sind Journalist und 
    möchten Presseinformationen 
    von Preh erhalten?

    Dann registreren Sie sich hier für unseren E-Mail-Presseverteiler zu ausgesuchten Themen.

    jetzt abonnieren
  • DIE ZURÜCKLIEGENDEN JAHRE

    Das Preh Presse Archiv

    Alle Unternehmens
    Pressemitteilungen 2009 – 
    bis heute.

    mehr